SOLISTEN

musicalsommer, 3 musketiere, zoe, straub, theater, winzendorf, constance, steinbruch

Zoe Straubs Talent und Liebe zur Musik ist in ihrer Familie zu spüren - die 20-jährige Wienerin ist die Tochter von Papermoons Gründer Christof Straub. Seit 2013 ist Zoe als Sängerin und Songwriterin aktiv, ihre Lieder sind das Produkt der musikalischen Zusammenarbeit mit ihrem Vater. Neben der Musik war Zoe schon in jungen Jahren als Moderatorin und Schauspielerin aktiv.

 

ZOË nahm am großen Finale des Eurovision Song Contest Stockholm 2016 mit dem Lied "Loin d'ici" teil und wurde in der öffentlichen Abstimmung aus 42 teilnehmenden Ländern zum 8. Mal gewählt. Zusammen mit den Stimmen aller nationalen Jurys belegte ZOË den 13. Platz.

 

Das letzte Jahr war in Bezug auf Musik für die Sängerin und Schauspielerin sehr aufregend, sie veröffentlichte ihr erstes Album "Debut" und Anfang, das schnell Gold-Status erreichte, und war damit beschäftigt, durch Österreich und Europa zu touren. Anfang Dezember 2017 veröffentlichte Sie ihr unplugged Album „the acoustic sessions“.

ZOë STRAUB

CONSTANCE

armin, kahl, zorro, musical, 3 musketiere, musicalsommer winzendorf, steinbruch, theater

ARMIN KAHL

KARDINAL RICHELIEU

Der gebürtige Erlanger diplomierte an der Bayr. Theaterakademie August Everding in München, gewann währenddessen zweimal Förderpreise beim Bundesgesangswettbewerb bevor er als "Sky" 2004 in der Stuttgarter Premiere von MAMMA MIA! zu erleben war. In der Europatournee von Elton John`s AIDA sah man ihn als "Radames", bei den Thunerseespielen als "Zoser" . Er kreierte die Rolle des "Ludwig IV" im Musical ELISABETH- LEGENDE EINER HEILIGEN und gehörte zur Premierenbesetzung des Klassikers ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK in Hamburg. Dort schwang sich auch als "Tarzan" durch die Luft und gab den Gangster "Curtis Schanks" in SISTER ACT.

 

Das preisgekrönte Musical GEFÄHRLICHE LIEBSCHAFTEN, brachte ihm eine Nominierung als bester Hauptdarsteller ein. Er überzeugte in Titelrolle des Dr. Jekyll & Hyde, Jesus und als Dr. Madden im Musical FAST NORMAL in Fürth. In der deutschsprachigen Erstaufführung von "PRISCILLA - KÖNIGIN DER WÜSTE" in München konnte man Ihn als "Tick" erleben. Die Freilichtspiele Tecklenburg verpflichteten Ihn als "Zorro" , "Artus" und "Munkustrap" in CATS.

 

In Wien kennt man Ihn aus Stücken wie NATÜRLICH BLOND, BESUCH DER ALTEN DAME, MARY POPPINS, DINOSAURIER-DAS MUSICAL, JESUS CHRIST SUPERSTAR und SCHIKANEDER - DAS MUSICAL. 2017 debütierte er als Diego in ZORRO - DAS MUSICAL beim Musicalsommer Winzendorf. Armin übernimmt die ersten 10 Vorstellungen in Winzendorf als Kardinal Richelieu.

antoni, lisa, wien, musical, milady de winter, theater, musicalsommer, winzendorf, drei musketiere, 3 musketiere

LISA ANTONI

Milady de Winter

Die gebürtige Wienerin studierte am Konservatorium der Stadt Wien Musical und Operette. Dem Musicalpublikum wurde sie 2009/10 mit der Rolle der Mary Baroness Vetsera in der deutschsprachigen Erstaufführung des Musicals "Rudolf – Affaire Mayerling" im Wiener Raimundtheater bekannt. Bei den Freilichtspielen Tecklenburg spielte sie Constance in "Die 3 Musketiere", Cinderella in "Into the Woods" am Staatstheater Kassel, am Theater St.Gallen die „Ich“ in  "Rebecca". Im Wiener Ronacher war sie als Christine Daaé in den semikonzertanten Aufführungen von "Das Phantom der Oper" zum 25.Jubiläum des Orchesters der Vereinigten Bühnen Wien zu sehen.

 

Als fixes Mitglied der Musicalsparte des Landestheaters Linz spielte sie dort u.a. Sukie Rougemont in "Die Hexen von Eastwick", Natalie Goodman in "Next to Normal" und Magnolia Hawks in "Showboat". Am Theater St. Gallen verkörperte sie in "Artus-Excalibur" die Rolle der Guinevere, an der Staatsoper Hannover die Rosemary in "How To Succeed in Business Without Really Trying", und Wednesday Addams in The "Addams Family" im Musicaltheater Bremen. In der "West Side Story" sang sie im Theater St.Gallen sowie an der Staatsoper Leipzig die Rolle der Maria. 2017 spielte sie in der Volksoper Wien Rosemary Pilkington in "Wie man Karriere macht, ohne sich anzustrengen".

 

Aktuell ist sie in der deutschsprachigen Erstaufführung von "American Idiot" als Whatsername in der Batschkapp Frankfurt zu sehen, sowie als Olivia Buckingham in der Welturaufführung von "Matterhorn" am Theater St.Gallen.

 

dederichs, christopher, theater, dartagnan, 3 musiketiere, musicalsommer, winzendorf,

CHRISTOPHER DEDERICHS

d'ARTAGNAN

Den gebürtigen Eifelaner zog es gleich nach erfolgreich abgeschlossenem Abitur in die schöne Hansestadt Hamburg, um dort an der renommierten Hamburg School Of Entertainment zum Musiktheaterdarsteller ausgebildet zu werden. Sein erstes professionelles Engagement erfolgte am Stadttheater Pforzheim in der Produktion SUNSET BOULEVARD, wo er als "Sammy" bis 2014 auf der Bühne stand. Im Anschluss folgten seine ersten Verträge für die Flotte von AIDA CRUISES, mit denen er bis 2016 als Allrounder und Solist im Show-Ensemble die Weltmeere bereiste.

 

Nach seiner Rückkehr an Land folgten einige solistische Auftritte in Galaproduktionen sowie die Engagements am Staatstheater Darmstadt in EVITA, als Zweitbesetzung des "Johann Friedel" am Raimund Theater in SCHIKANEDER und zuletzt beim Musicalsommer Amstetten als "Woof" in HAIR und als Zweitbesetzung „Alfred“ in TANZ DER VAMPIRE im Ronacher.

apfelbeck, christoph, athos, musicalsommer, winzendorf, 3 musketiere

CHRISTOPH APFELBECK

ATHOS

Christoph absolvierte seine Musicalausbildung am Vienna Conservatory und an der Bayerischen Theaterakademie August Everding in München. Während des Studiums spielte er in MY FAIR LADY als Freddy Ensford-Hill, in LUCKY STIFF als Vinnie und die DIE DREI GROSCHENOPER.


Seine ersten Engagements führten ihn auf die Felsenbühne Staatz u.a. JOSEPH als Simeon, EVITA, in Walt Disney‘s DIE SCHÖNE UND DAS BIEST als junger Prinz, in AIDA, sowie in DIE 3 MUSKETIERE. 2011-2013 folgte REBECCA am Stage Palladium Theater in Stuttgart im Ensemble/Cover Ben und SUNSET BOULEVARD als Myron und Mr. Manfred am Stadttheater Klagenfurt. 2014 spielte er die Rolle des Tony in WEST SIDE STORY.

 

Es folgte die Welttourneeproduktion ELISABETH u.a. als Tod und Kaiser Franz Joseph. 2016 spielte er im Musical ARTUS die Titelrolle in Staatz und war in Chemnitz in SCARLET PIMPERNEL als Hal zu sehen. Seit 2017 ist er sowohl in St.Gallen als auch bei den Vereinigten Bühnen Wien im Efolgsmusical TANZ DER VAMPIRE zu erleben.  2017 war er in ZORRO beim Musicalsommmer Winzendorf als Ramon zu sehen.

Fetterle, Florian, aramis, musicalsommer, winzendorf, 3 musketiere

Florian Fetterle

Aramis

Florian Fetterle absolvierte sein Studium an der Hamburger Stage School. Seither war er u.a als Herbert in TANZ DER VAMPIRE in Oberhausen und Stuttgart, Maxim de Winter / Giles in REBECCA (Theater St. Gallen), Charles Clarke / Thomas Andrews in TITANIC – DAS MUSICAL (Thunerseespiele), Fred / Steward in ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK in Zürich und Oberhausen, Toby im Musical DER BESUCH DER ALTEN DAME im Ronacher sowie bei den Thunerseespielen und als Felix Fürst von Schwarzenberg / Franz Joseph in ELISABETH (Tournee u.a. in Shanghai) zu sehen.

 

Weitere Rollen waren u.a. der Mr. Pole in JEKYLL & HYDE (Bühne Baden), der Oberschulrat in DON CAMILLO & PEPPONE am Theater St. Gallen sowie im Ronacher und der Empfangschef Rhona in GRAND HOTEL (Bühne Baden).

Aktuell steht er in I AM FROM AUSTRIA auf der Bühne des Raimund Theater und ist als Walk In Cover Graf von Krolock in TANZ DER VAMPIRE im Ronacher zu erleben.

siebenmorgen, dirk, porthos, musicalsommer, winzendorf, 3 musketiere

Dirk Siebenmorgen

Porthos

Der gebürtige Duisburger entdeckte schon früh seine Leidenschaft für Gesang im „Knabenchor Kempen“.

Nach seiner Ausbildung zum Koch besuchte er zunächst die Stage School in Hamburg. Anschließend schloss Dirk seine Ausbildung zum Musicaldarsteller an der European Musical Academy in Bremen ab.

 

Dirk wirkte schon während seiner Ausbildung in zahlreichen Produktionen, wie z.B. als Statue „Dionysos“ in Die Schöne und das Biest, als „Bunky“ in der Plattdeutschen Komödie De Trooschien, und als „Dschinn“ in Aladin mit. Danach brillierte er als „Malcolm“ in dem Broadway Musical The Full Monty.

Von 2012 bis 2013 übernahm Dirk im erfolgreichsten deutschen Musical Linie 1 gleich vier Rollen.

In der Komödie LANDEIER – oder Bauern suchen Frauen übernahm Dirk 2014 erstmals eine reine Schauspielrolle und spielte die Rolle des Jungbauern „Jens Jansen“ in Braunschweig und Hannover.

 

2015 war Dirk mit dem Musical Die 3 Musketiere auf Tournee und übernahm dort die Rolle des „Porthos“.

 

Für das Theater am Rathaus in Essen, schlüpfte Dirk nochmals in die Rolle des Bauern „Jens Jansen“ in LANDEIER – oder Bauern suchen Frauen.

 

 

siebenmorgen, dirk, porthos, musicalsommer, winzendorf, 3 musketiere

Lorenz Sandmaier

Rochefort

Der Münchner ist ausgebildeter Schauspieler, Regisseur und Sprecher. Theatererfahrung sammelte er unter anderem bei der Münchener Volkskomödie, den Luisenfestspielen, am Staatstheater am Gärtnerplatz in München.

Im Zuge dessen spielte er den "Soldaten" im Reigen, "George" in Wer hat Angst vor Virgina Wolf, "Bernard" in Tod eines Handlungsreisenden, "Horatio" in Hamlet, "Majordomus" in My Fair Lady, "Craig" in Ladies Night und "Cornel Brinkeley" in Der Schatz im Silbersee und viele mehr.

 

In Winzendorf ist er vor allem durch die Karl-May Festspiele bekannt, bei denen er seit 2014 beteiligt war, zuletzt als "Old Shatterhand" in Winnetou I. Eigene Inszenierungen seit 2000 umfassten Haders und Dorfers Indien (2007/09/10) und zuletzt Chapel, einem Auftragsstück in Brasilien. Im Fernsehen ist er seit 2013 in der SAT1 Serie Im Namen der Gerechtigkeit als "Hauptkommissar Bernd Reuter" zu sehen.

siebenmorgen, dirk, porthos, musicalsommer, winzendorf, 3 musketiere

Sarah Zippusch

Königin Anna/Ensemble

Die gebürtige Kärntnerin absolvierte ihre Ausbildung zur professionellen Musicaldarstellerin an der Performing Academy in Wien. Bereits in jungen Jahren konnte sie im Rahmen ihrer Vorausbildung am „Performing Center Dan Moser“ erste Bühnenluft schnuppern - u. a. mit diversen Musical-Highlight-Revuen am Stadttheater Klagenfurt. Darüber hinaus wurde sie Preisträgerin zahlreicher Gesangwettbewerbe. Während ihres Studiums war sie u. a. als Sängerin/Tänzerin beim EUROVISION SONG CONTEST (ORF) zu sehen, sang die Partie der Eva bei Tonstudioaufnahmen für das Musical JUGEND OHNE GOTT, spielte bei den Schlossfestspielen Langenlois in der Operette IM WEISSEN RÖSSL, verkörperte die Rolle der Gaby in PAPA SCHLÄFT NOCH? (Musical frei nach DIE ACHT FRAUEN) und zuletzt eine der Hauptrollen im Musical DERNIERE am Theater Akzent. Derzeit ist sie an der Wiener Staatsoper in DANTONS TOD zu sehen. Beim Musicalsommer Winzendorf stand Sarah bereits in ZORRO – DAS MUSICAL unter anderem als Cover Inez auf der Bühne.

 

Ensemble

siebenmorgen, dirk, porthos, musicalsommer, winzendorf, 3 musketiere

Sara Lynn Boyer

Die Österreich-Amerikanerin befindet sich momentan noch in ihrer Ausbildung an der Performing Academy des Performing Center Austrias. Schon in jungen Jahren wirkte sie in vielen Kindermusicals wie KONFERENZ DER TIERE (Wiener Stadthalle) und VERSCHOLLEN AUF FANTASY ISLAND (Museumsquartier Halle G) mit. Bei den Sophisticated Showstars unter der Leitung von Ramesh Nair, sang und tanzte sie bei zahlreichen Musical Galas und in den vergangenen Jahren tourte sie als Tänzerin mit VOICES OF MUSICAL durch Österreich. Zuletzt stand sie in dem Musical „13“ (Bank Austria Halle) in der Rolle der Lucy auf der Bühne.

 

siebenmorgen, dirk, porthos, musicalsommer, winzendorf, 3 musketiere

Lisa Radl

Die Burgenländerin verliebte sich schon im Kindergarten als Raupe Nimmersatt ins Theater. Noch vor ihrer professionellen Ausbildung war sie in den Produktionen „SO EIN THEATER“, „AM BROADWAY IST DIE HÖLLE LOS“ und „ROCKY HORROR INN“ zu sehen. Ihre Musical Ausbildung schloss sie mit Diplom im Juni 2017 an der Performing Academy in Wien ab. Sie war als Tänzerin beim Eurovision Song Contest (ORF) tätig, durfte bei dem Stück „PAPA SCHLÄFT NOCH“ die Rolle der Catherine verkörpern und war im Theater Akzent als Lisa in „DIE DERNIERE“ zu sehen. Im Sommer 2017 war sie als Dance Captain und Ensemblemitglied in der österreichischen Uraufführung von „ZORRO“ tätig. Zuletzt war sie als Sängerin und Tänzerin auf dem Schiff MS Albatros engagiert.

siebenmorgen, dirk, porthos, musicalsommer, winzendorf, 3 musketiere

Die gebürtige Zentralschweizerin stand bereits im Kindesalter in Tanzschulproduktionen und bei Kinderliederkonzerten auf der Bühne. Ihre erste Musicalerfahrung sammelte sie 2011 in West Side Story (Theater Casino Zug). Als Fünfzehnjährige zog die Schweizerin nach Wien, um am MUK Bühnentanz zu studieren. Ihre Musicalausbildung erhielt sie am Performig Center Austria, wo sie diesen Sommer abschloss. Neben Produktionen im Rahmen ihrer Ausbildung tanzte sie bei den Ballet Days (Theater Odeon), der Jubiläumsgala „25 Jahre Theater Akzent“, sowie bei einer VBW-Promotion für Tanz der Vampire im Wiener Prater. 2018 war sie in 13-Das Musical (PCA und TdJ, Planet TT) in der Rolle der Charlotte und in der Musicalrevue Verzweifelte Hausfrauen (Urania Wien) als Becky zu sehen. Beim Musicalsommer Winzendorf wirkte sie 2017 bereits in Zorro mit.

 

Bianca Stocker

siebenmorgen, dirk, porthos, musicalsommer, winzendorf, 3 musketiere

In Wien geboren, entdeckte Romina schon früh ihre Liebe zum Theater. Bereits mit 10 Jahren durfte sie als Mitglied des Volksopern-Kinderchores, Bühnenluft schnuppern. Sie wirkte in diversen Produktionen der Wiener Volksoper (u. a. GRÄFIN MARIZA, CARMEN, TURANDOT, LA BOHÈME, MAX UND MORITZ, ANTONIA UND DER REISSTEUFEL, HÄNSEL UND GRETEL) sowie in Musicalprojekten (Sophistikids, Teatro, Youth-Company, X-Mas) mit. Aus einem anfänglichen Hobby wurde eine große Leidenschaft und so begann Romina 2015 ihr Musicalstudium an der Performing Academy in Wien. Während ihrer Ausbildungszeit konnte man sie im Kriminalmusical PAPA SCHLÄFT NOCH als Chanel, sowie im Musical 13 im Rahmen des Theaters der Jugend als Kendra sehen. Beim Musicalsommer Winzendorf war Romina bereits im vergangenen Jahr Teil des Ensembles, sowie Cover Luisa im Musical ZORRO.

 

 

Romina Stella

siebenmorgen, dirk, porthos, musicalsommer, winzendorf, 3 musketiere

Nadine Zemp

Die junge Schweizerin sang schon als Teenagerin in Kirchen und an größeren und kleineren Veranstaltungen. Im April 2013 folgte dann die erste große Produktion TOMMY und ein Jahr darauf RENT (Querfeldhalle Basel).  Außerdem war sie bis 2015 Backgroundsängerin für den Basler Musiker RICKY LEROY BROWN.  Im Sommer 2015 trat sie ihre Ausbildung am Performing Center Austria an, welche sie dieses Jahr abschließt. In der Musicalrevue VERZWEIFELTE HAUSFRAUEN  ist Nadine nicht nur als Darstellerin in der Rolle des Hausmädchens Dolores S tätig, sondern auch als Autorin. In 13-DAS MUSICAL, eine Produktion des Performing Centers im Auftrag vom Theater der Jugend, verkörperte sie die Rolle der Patrice.  DREI MUSKETIERE ist ihre erste Produktion nach ihrer Ausbildung.

 

siebenmorgen, dirk, porthos, musicalsommer, winzendorf, 3 musketiere

Kilian Berger

Der Gebürtige Steirer genoss seine Musicalausbildung an der Performing Academy in Wien. Bereits im ersten Ausbildungsjahr wurde er für die Comedy Revue VILLACHER VIELLACHER engagiert. Weiteres durfte er während seiner Ausbildungszeit folgende Bühnenerfahrung sammeln: In LIEBE, TOD & KRUZIFIX spielte er Felix (Theater Akzent), er war im Ensemble in SUNSET BOULEVARD & GRÄFIN MARIZA (Frankenfestpiele Röttingen DE), in PAPA SCHLÄFT NOCH? verkörperte er Louis und in DERNIÈRE sah man ihn als Kilian (Theater Akzent). Auch nach Abschluss seiner Ausbildung konnte er in viele Produktionen überzeugen: LA CAGE AUX FOLLES (Bühne Baden), GREASE Ensemble/Cover Doody (European Tour 2018), RITTER RÜDIGER als Prinz Bertrand, ZORRO Ensemble/Priester (Musicalsommer Winzendorf), EUROVISION SONGCONTEST (ORF) etc.

 

siebenmorgen, dirk, porthos, musicalsommer, winzendorf, 3 musketiere

Diego Federico

der gebürtige Italiener, sammelte erste Bühnenerfahrungen in seiner Heimat Bozen mit der Hauptrolle „Drew“ in I WANNA ROCK (Waltherhaus Bozen) und als „Heinrich“ im Schauspielstück DIE SPANISCHE FLIEGE. Seit September 2016 erhält er die Ausbildung zum Musicaldarsteller an der Performing Academy in Wien und war bereits während der Ausbildung im Ensemble in JESUS CHRIST SUPERSTAR (Felsenbühne Staatz) und als „Archie“ in 13 - DAS MUSICAL (Theater der Jugend Wien) zu sehen.

 

Zusätzlich engagiert er sich seit vielen Jahren als Chorleiter, als Sänger in Chören und diversen Solo-Auftritten, als Klassischer Pianist und Barpianist.

 

Neben der künstlerischen Entwicklung war er Schirennläufer und wurde im Kampfsport Italienischer Meister in Brazilian Jiu Jitsu und nahm an europäischen und internationalen Wettkämpfen teil.

siebenmorgen, dirk, porthos, musicalsommer, winzendorf, 3 musketiere

Florian Klein

Der gebürtige Wiener schloss seine Ausbildung zum Musicaldarsteller im Sommer 2017 am Performing Center Austria ab. In den letzten Jahren war er in verschiedenen Produktionen zu sehen: In diversen X-Mas Projekten am PCA, ALICE IM WUNDERLAND  JR. (Stadthalle Wien), ESTELLE (Ronacher) und in CATS als RumTumTugger (Theater82erhaus). In den Jahren 2014, 2015 und 2016 war er bei den WINNETOU-FESTSPIELEN (Winzendorf) dabei. Ausserdem war Florian schon letztes Jahr beim Musicalsommer-Winzendorf in der Produktion ZORRO im Ensemble tätig. Seit September 2017 ist er bei den Vereinigten Bühnen Wien in I AM FROM AUSTRIA als Swing angestellt.

 

siebenmorgen, dirk, porthos, musicalsommer, winzendorf, 3 musketiere

Maximilian Millen

Der gebürtige Trierer sammelte bereits vor seiner Ausbildung Erfahrungen im Musical und übernahm die Rollen des Mereb in AIDA (TuFa Trier) und Joe Vegas in FAME (Theater Trier).

Solistisch konnte er sich ebenfalls in SWEENEY TODD als Tobias Ragg (Intensiv Theater Neunkirchen) und in HAIR als Woof/Margaret Mead (Schlosstheater Neuwied) zeigen.

Zuletzt wirkte er in der Deutschlandtournee von DER ZAUBERER VON OZ als Blechmann mit, sowie in der Österreichischen Erstaufführung von 13 - DAS MUSICAL als Eddie/Cover Evan Goldman (Theater der Jugend Wien). Ebenfalls war er im letzten Jahr als Skimble im Musical CATS (Theater 82er Haus Gablitz) und als Action in WEST SIDE STORY (Musikfestival Steyr) zu sehen.

Derzeit erhält er seine Ausbildung an der Performing Academy in Wien.

siebenmorgen, dirk, porthos, musicalsommer, winzendorf, 3 musketiere

Kevin G. Valentine

Kevin absolvierte seine Ausbildung zum Musicaldarsteller an der Performing Academy in Wien.

Erste Bühnenerfahrung sammelte er mit dem Musical-Ensemble „The Magical Cats“,  wodurch er in verschiedenen Produktionen mitwirkte, u. a. als Tabaluga in TABALUGA UND LILLI.

 

Während seiner Ausbildung stand er im Nestroy-Preis-nominierten Stück THE MAKING OF ÖSTERREICH sowie in den „Teatro“-Produktionen OLIVER TWIST als Fagin und PETER PAN als Jux auf der Bühne. Zudem war er als Tänzer/Performer beim EUROVISION SONG CONTEST 2015 (ORF) in der Stadthalle Wien zu sehen.  Seit Studienabschluss spielte er den Simon im Musical LIEBE, TOD UND KRUZIFIX am Theater Akzent, den Jack in Stephen Sondheims INTO THE WOODS am Vienna English Theatre und wurde von den Schlossfestspielen Langenlois für die Operette IM WEISZEN RÖSSL engagiert. Im Anschluss daran ging er als Gesangssolist mit dem Kreuzfahrtschiff MS Amadea auf Weltreise. Zurück am Festland folgten seither Engagements der Felsenbühne Staatz in JESUS CHRIST SUPERSTAR, der Bühne Baden in LA CAGE AUX FOLLES und nochmals als Solist auf der MS Amadea.

 

siebenmorgen, dirk, porthos, musicalsommer, winzendorf, 3 musketiere

Max M. Vazquez

Max schloss 2016 seine Ausbildung zum Bühnendarsteller an der Stage School Hamburg erfolgreich ab.  Im Rahmen der Ausbildung war er Teil des Ensembles in den Produktionen "Hairspray Jr." und "Sweet Charity" und beim Abschlussprojekt der Stage School  durfte er sein Debüt als Rolle "Andy Lee" in "42nd Street" geben.

 

Nach der Ausbildung war er unter anderem im Ensemble von "Ludwig 2" (Festspielhaus Füssen), "Santa Maria" (Museumsquartier Wien) und in der Operette „Roxy und ihr Wunderteam“ (Theater Augsburg) und als Tänzer in der Oper „Ariodante“ (Theater Lübeck). Zuletzt verkörperte er die Rolle des „Willard“ in der aktuellen Tourneeproduktion von „Footloose“.

 

 

 

Sponsoren & Förderer

PARTNER

Copyright - Musicalsommer Winzendorf 2018

antoni, lisa, wien, musical, milady de winter, theater, musicalsommer, winzendorf, drei musketiere, 3 musketiere
dederichs, christopher, theater, dartagnan, 3 musiketiere, musicalsommer, winzendorf,
siebenmorgen, dirk, porthos, musicalsommer, winzendorf, 3 musketiere
siebenmorgen, dirk, porthos, musicalsommer, winzendorf, 3 musketiere
siebenmorgen, dirk, porthos, musicalsommer, winzendorf, 3 musketiere
siebenmorgen, dirk, porthos, musicalsommer, winzendorf, 3 musketiere
siebenmorgen, dirk, porthos, musicalsommer, winzendorf, 3 musketiere
siebenmorgen, dirk, porthos, musicalsommer, winzendorf, 3 musketiere
antoni, lisa, wien, musical, milady de winter, theater, musicalsommer, winzendorf, drei musketiere, 3 musketiere
dederichs, christopher, theater, dartagnan, 3 musiketiere, musicalsommer, winzendorf,
siebenmorgen, dirk, porthos, musicalsommer, winzendorf, 3 musketiere
siebenmorgen, dirk, porthos, musicalsommer, winzendorf, 3 musketiere
siebenmorgen, dirk, porthos, musicalsommer, winzendorf, 3 musketiere
siebenmorgen, dirk, porthos, musicalsommer, winzendorf, 3 musketiere
siebenmorgen, dirk, porthos, musicalsommer, winzendorf, 3 musketiere
musicalsommer, 3 musketiere, zoe, straub, theater, winzendorf, constance, steinbruch
dederichs, christopher, theater, dartagnan, 3 musiketiere, musicalsommer, winzendorf,
siebenmorgen, dirk, porthos, musicalsommer, winzendorf, 3 musketiere
siebenmorgen, dirk, porthos, musicalsommer, winzendorf, 3 musketiere
siebenmorgen, dirk, porthos, musicalsommer, winzendorf, 3 musketiere
siebenmorgen, dirk, porthos, musicalsommer, winzendorf, 3 musketiere
siebenmorgen, dirk, porthos, musicalsommer, winzendorf, 3 musketiere
musicalsommer, 3 musketiere, zoe, straub, theater, winzendorf, constance, steinbruch
dederichs, christopher, theater, dartagnan, 3 musiketiere, musicalsommer, winzendorf,
siebenmorgen, dirk, porthos, musicalsommer, winzendorf, 3 musketiere
siebenmorgen, dirk, porthos, musicalsommer, winzendorf, 3 musketiere
siebenmorgen, dirk, porthos, musicalsommer, winzendorf, 3 musketiere
siebenmorgen, dirk, porthos, musicalsommer, winzendorf, 3 musketiere
siebenmorgen, dirk, porthos, musicalsommer, winzendorf, 3 musketiere
dederichs, christopher, theater, dartagnan, 3 musiketiere, musicalsommer, winzendorf,
siebenmorgen, dirk, porthos, musicalsommer, winzendorf, 3 musketiere
siebenmorgen, dirk, porthos, musicalsommer, winzendorf, 3 musketiere
siebenmorgen, dirk, porthos, musicalsommer, winzendorf, 3 musketiere
siebenmorgen, dirk, porthos, musicalsommer, winzendorf, 3 musketiere
siebenmorgen, dirk, porthos, musicalsommer, winzendorf, 3 musketiere